Inhalt

Ergebnis der Schulkonferenz vom 03. Mai 2022

Liebe Eltern,

am Dienstag, 03.05.2022 endete die Schulkonferenz mit vorgeschalteter Schulpflegschaft. Im Wesentlichen ging es um das Thema „JüL“ (Jahrgangsübergreifendes Lernen). Seit November 2018 beobachten und bewerten wir diese Unterrichtsform stetig und sehr ausführlich, nachdem sie im Schuljahr 2013/2014 eingeführt wurde. Dieser lange Prozess beinhaltete vertrauliche Einzelgespräche mit allen Mitarbeiter:innen auf freiwilliger Basis und zahlreiche Schritte zur Nachsteuerung und zur Verbesserung der Unterrichtsqualität. Die Schulkonferenz hat dem Antrag der Lehrerkonferenz stattgegeben, ab dem kommenden Schuljahr nicht mehr jahrgangsübergreifend zu lernen sondern fortan in jahrgangsbezogenen Klassen zu arbeiten. Diese sollen nach dem Klassenlehrerprinzip durchgehend von Jahrgang 1-4 unterrichtet werden.
Über diesen Weg, die gelaufenen Prozesse und den weiteren strukturierten Verlauf informieren wir Sie gerne näher am: Dienstag, 17.05.2022 um 18:00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Mindener Straße. Bitte betrachten Sie diese Info schon als Einladung.
Eine weiterhin vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen ist uns äußerst wichtig.
Es grüßt herzlich das Team aus der GSM

nach oben zurück